Grid List Calendar Add Search Phone Check Send Chat
  • Kabarett

Wilfried Schmickler-„Kein zurück“

Wilfried Schmickler-„Kein zurück“

.

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los?
An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt.
Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut. Und von dem was er da gesehen berichtet er in seinem aktuellen Programm. „Blitzschnell, genau, perfide, direkt, derb, rotzfrech und poetisch“
Schmickler beschreibt die Kämpfe, die unsere Gesellschaft beherrschen: Reich gegen Arm, Alt gegen Jung, Stadt gegen Land. Und er beschreibt einen Ausweg: Die Solidarität aller Menschen mit allen Menschen.
Wilfried Schmickler macht aus seiner Empörung eine Tugend, aus seinem Pessimismus ein Engagement für andere.
WILFRIED SCHMICKLER wurde mit den 4 wichtigsten Kabarett-Preisen ausgezeichnet :
PRIX PANTHEON, DEUTSCHER KABARETTPREIS, DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS und SALZBURGER STIER! Er gehört zum Stammpersonal der WDR-Mitternachtsspitzen und jeden Montag um kurz vor 11 stellt er auf WDR 2 die „Montagsfrage“.

Karten buchen

Mo.-Fr. von 9-17 Uhr steht Ihnen unsere Tickethotline unter 02203-599480 zur Verfügung. Kartenbuchungen, dringende Fragen oder auch Anregungen sind in dieser Zeit herzlich willkommen. Wir kümmern uns gerne persönlich um Ihr Anliegen. Bitte halten Sie ggf. Ihre Kundennummer bereit.

Darüber hinaus können Sie auf unserer Sa Cova Webseite (www.sacova.de) die Karten direkt im Internet buchen. Klicken Sie hier auf den Button Karten bestellen! Die Reservierungsbestätigung erhalten Sie dann automatisch, per E-Mail.

Zum Anzeigen der Karten ist ein größeres Display erforderlich.
Zum Anzeigen der Karten auf Ihrem Mobilgerät benutzen Sie bitte die Landscape-Ansicht, indem Sie Ihr Gerät quer halten.
ajax loader
Karten werden geladen,
einen Moment bitte...

„es sind die etwas leiseren Momente, in denen Wilfried Schmickler wahrhaft brilliert. Jene, in denen er geschliffene Sätze in überragender Präzision führt, in denen er scharf ist und zugleich poetisch. Wenn er mit satirischem Witz Geschichten erzählt oder jenseits der auch von ihm geliebten Aneinanderreihung von Schlagworten Gesellschaftskritik in Verse von erlesener Eleganz packt, zeigt sich die ganze Strahlkraft eines Kabarettisten“

Generalanzeiger Bonn

„Wilfried Schmickler bereitet dem Publikum einen fulminanten, mal atemberaubenden Abend! Ein Sprachtiger mit drastischer Wortgewalt: Schmickler verblüffte mit Freundlichkeit, war schäumend und leise, hintersinnig, kalauernd und bissig .

Aachener Zeitung

Spielstätte

Veranstaltungsort:
Eltzhof in Porz-Wahn

Anschrift:
St. Sebastianusstr. 10
51147 Köln


zu Google Maps

Einlass:
60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

S-Bahn: S12/ S13
Haltestelle Porz-Wahn. Von da aus beträgt der Fußweg zum Eltzhof ca. 5 Minuten.

Bus:
Linien der KVB 160, 162, 163, 164
Haltestellen Wahn-Kirche oder Wahn S-Bahnhof

PKW:
A59 (Flughafenautobahn) bis Ausfahrt Wahn , danach weiter der Hauptstr. (Heidestr.) in Richtung Wahn S-Bahnhof folgen bis Wahn Ort, über die Kreuzung in die Sankt Sebastianus Str. einbiegen.
Die Parkflächen befinden sich entweder am Eltzhof direkt oder auf dem angeschlossenen EDEKA-Parkplatz,
auf dem die Parkplätze des Eltzhofes ausgewiesen sind.

Während der Veranstaltung gibt es keinen Ausschank. Allerdings können Getränke vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause an der Bar erworben werden.

Hinweis: Die Plätze im Saal sind frei wählbar

wahn.witzig | bramer.krämer GbR
St.-Sebastianus-Str. 10
51147 Köln


Telefon: 02203.98008-21
E-Mail: kultur@wahn-witzig.de