Grid List Calendar Add Search Phone Check Send Chat

Martin Schopps-Tafeldienst

Martin Schopps-Tafeldienst

Schwammdrüber war gestern

„Setzen sechs!“ Wenn Martin Schopps das Klassenbuch öffnet und den „Tafeldienst“ einteilt, bleibt kein Auge trocken. Ob Merksatz, Dreisatz oder Satzbau, als Lehrer für Deutsch und Sport und Vater zweier schulpflichtiger Kinder, weiß Lehrer Schopps wovon er spricht. Nämlich von dem ganz normalen Wahnsinn an Deutschlands Lehranstalten – im Klassenraum, Lehrerzimmer und auf dem Pausenhof. Erziehungsberechtigte in geistiger Quarantäne beim Elternsprechtag, Schüler mit Lernallergie oder weichgespülte Kollegen im pädagogischen
Kuschelmodus. Pointenreich, mit ungeheurem Sprachwitz und immer auf den Punkt – so ist der „Tafeldienst“ mit Martin Schopps. Schwamm drüber war gestern!
Seine komödiantischen Sporen verdiente sich Martin Schopps auf den Bühnen des Rheinischen Frohsinns – eine Herausforderung. Vor 15 Jahren begann alles beim Kölner Karneval, dem er immer noch treu ist.
Dort zählt der 42-Jährige mit seinem bissigen Humor längst zur Champions League der Rednergilde. Nach etlichen Kurzauftritten in Gürzenich, Sartory und LanxessArena, präsentiert der Vollblutentertainer jetzt seine Erlebnisse in seinem ersten Soloprogramm. Mit souveräner Leichtigkeit, hoher Gagfrequenz und Pointenvielfalt überzeugte Schopps „Tafeldienst“ schon auf dem Köln-Comedy-Festival.
Die Zuschauer können sich auf eine One-Man-Live-Show mit grammatikalischen Tiefschlägen, überraschendem Halbwissen und hoher Zwerchfellbelastung freuen. Kurz: Intelligente Comedy mit hohem Tiefgang.

Karten buchen

Mo.-Fr. von 9-17 Uhr steht Ihnen unsere Tickethotline unter 02203-599480 zur Verfügung. Kartenbuchungen, dringende Fragen oder auch Anregungen sind in dieser Zeit herzlich willkommen. Wir kümmern uns gerne persönlich um Ihr Anliegen. Bitte halten Sie ggf. Ihre Kundennummer bereit.

Darüber hinaus können Sie auf unserer Sa Cova Webseite (www.sacova.de) die Karten direkt im Internet buchen. Klicken Sie hier auf den Button Karten bestellen! Die Reservierungsbestätigung erhalten Sie dann automatisch, per E-Mail.

Zum Anzeigen der Karten ist ein größeres Display erforderlich.
Zum Anzeigen der Karten auf Ihrem Mobilgerät benutzen Sie bitte die Landscape-Ansicht, indem Sie Ihr Gerät quer halten.
ajax loader
Karten werden geladen,
einen Moment bitte...

Spielstätte

Veranstaltungsort:
Eltzhof in Porz-Wahn

Anschrift:
St. Sebastianusstr. 10
51147 Köln


zu Google Maps

Einlass:
60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

S-Bahn: S12/ S13
Haltestelle Porz-Wahn. Von da aus beträgt der Fußweg zum Eltzhof ca. 5 Minuten.

Bus:
Linien der KVB 160, 162, 163, 164
Haltestellen Wahn-Kirche oder Wahn S-Bahnhof

PKW:
A59 (Flughafenautobahn) bis Ausfahrt Wahn , danach weiter der Hauptstr. (Heidestr.) in Richtung Wahn S-Bahnhof folgen bis Wahn Ort, über die Kreuzung in die Sankt Sebastianus Str. einbiegen.
Die Parkflächen befinden sich entweder am Eltzhof direkt oder auf dem angeschlossenen EDEKA-Parkplatz,
auf dem die Parkplätze des Eltzhofes ausgewiesen sind.

Während der Veranstaltung ist die Bewirtung mit Getränken gewährleistet.

Hinweis: Die Plätze im Saal sind frei wählbar

wahn.witzig | bramer.krämer GbR
St.-Sebastianus-Str. 10
51147 Köln


Telefon: 02203.98008-21
E-Mail: