Grid List Calendar Add Search Phone Check Send Chat
  • Comedy

Guido Cantz - Das Volle Programm - Ich sehe was, was du nicht siehst

DAS VOLLE PROGRAMM

- Ich sehe was, was du nicht siehst -

Guido Cantz präsentiert brandneues Comedy-Programm!
Guido Cantz ist einer der fleißigsten und erfolgreichsten Entertainer Deutschlands –
seit fast 30 Jahren begeistert er seine Zuschauer auf Comedy-Bühnen, im Karneval
und mit seinen zahlreichen TV-Shows. Bei diesem Arbeitspensum sieht er seine Frau
kaum noch, dafür sieht SIE ihn umso öfter: Sie muss einfach nur der Fernseher
anmachen – mit großer Wahrscheinlichkeit lacht ihr der geliebte Ehemann entgegen.
Mit seinen Erfolgs-Shows „Verstehen Sie Spaß“, „Die Montagsmaler“ und „Für immer
Kult“ und seinen regelmäßigen Auftritten in TV-Rennern wie „Genial daneben“ oder
„Meister des Alltags“ ist Guido Cantz einer der meistbeschäftigten TV-Stars der
Nation. Wenn einer sich mit Fernsehen auskennt, dann er. Dieses Wissen teilt er
jetzt mit seinen Fans – in seiner brandneuen Bühnen-Show „Das volle Programm –
ich sehe was, was du nicht siehst“.
Guido Cantz zappt sich amüsant und urkomisch durch 70 Jahre deutsche
Fernsehgeschichte – vom ersten Testbild bis zum letzten Dschungelkönig. Auf seiner
Zeitreise begegnen wir TV-Ikonen mit vier Beinen (Lassie, Black Beauty, Joko und
Klaas), mit zwei Beinen (von Peter Frankenfeld bis Florian Silbereisen) und sogar
einem ohne Beine (Flipper).
Der blondeste Comedian des Landes setzt sich mit uns im Schlafanzug auf die 70er
Jahre Couch, erinnert an die TV-Helden unserer Kindheit und erklärt, was Pan Tau,
Daktari und die zauberhafte Jeannie mit ihm gemacht haben. Und er erzählt, wie sein
Papa reagierte, als 1974 mitten im WM-Finale das Bild ausfiel.
Guido Cantz weiß auch, warum bis heute jeder „Tutti Frutti“ kennt, obwohl es
niemand gesehen hat; er präsentiert die spektakulärsten Wetten, die es NICHT „bei
Wetten dass …?“ zu sehen gab; und er verrät seine persönliche Idealbesetzung fürs
nächste Dschungelcamp – halt: Das volle Programm!
Nach über 20 Jahren vor der Kamera kann Guido Cantz zusätzlich behaupten: „Ich
sehe was, was du nicht siehst“ und gewährt seinen Zuschauern einen hochkomischen
Blick hinter die TV-Kulissen. Denn er weiß: Beim „Bambi“ wird’s erst dann
lustig, wenn die Kameras längst aus sind.
Wie schon mit seinen Erfolgs-Programmen „Cantz schön frech“, „Ich will ein Kind von
Dir“, „Cantz schön clever“ und „Blondiläum“ präsentiert sich Guido Cantz auch mit
„Das volle Programm“ als Live-Comedian der Spitzenklasse. Darum heißt es für alle,
die gern lachen: Unbedingt einschalten!
Weitere Infos unter www.guidocantz.de

Karten buchen

Mo.-Fr. von 9-17 Uhr steht Ihnen unsere Tickethotline unter 02203-599480 zur Verfügung. Kartenbuchungen, dringende Fragen oder auch Anregungen sind in dieser Zeit herzlich willkommen. Wir kümmern uns gerne persönlich um Ihr Anliegen. Bitte halten Sie ggf. Ihre Kundennummer bereit.

Darüber hinaus können Sie auf unserer Sa Cova Webseite (www.sacova.de) die Karten direkt im Internet buchen. Klicken Sie hier auf den Button Karten bestellen! Die Reservierungsbestätigung erhalten Sie dann automatisch, per E-Mail.

Zum Anzeigen der Karten ist ein größeres Display erforderlich.
Zum Anzeigen der Karten auf Ihrem Mobilgerät benutzen Sie bitte die Landscape-Ansicht, indem Sie Ihr Gerät quer halten.
ajax loader
Karten werden geladen,
einen Moment bitte...

Spielstätte

Veranstaltungsort:
Eltzhof in Porz-Wahn

Anschrift:
St. Sebastianusstr. 10
51147 Köln


zu Google Maps

Einlass:
1 Stunde vor Beginn

S-Bahn: S12/ S13
Haltestelle Porz-Wahn. Von da aus beträgt der Fußweg zum Eltzhof ca. 5 Minuten.

Bus:
Linien der KVB 160, 162, 163, 164
Haltestellen Wahn-Kirche oder Wahn S-Bahnhof

PKW:
A59 (Flughafenautobahn) bis Ausfahrt Wahn , danach weiter der Hauptstr. (Heidestr.) in Richtung Wahn S-Bahnhof folgen bis Wahn Ort, über die Kreuzung in die Sankt Sebastianus Str. einbiegen.
Die Parkflächen befinden sich entweder am Eltzhof direkt oder auf dem angeschlossenen EDEKA-Parkplatz,
auf dem die Parkplätze des Eltzhofes ausgewiesen sind.

Während der Veranstaltung gibt es keinen Ausschank. Allerdings können Getränke vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause an der Bar erworben werden.

Hinweis: Die Plätze im Saal sind frei wählbar

wahn.witzig | bramer.krämer GbR
St.-Sebastianus-Str. 10
51147 Köln


Telefon: 02203.98008-21
E-Mail: kultur@wahn-witzig.de